20. Juli 2013

Nach dem Urlaub

Eine Woche Urlaub geht immer so schnell rum, vor allem bei diesem wunderbaren Wetter.
Nach unserer Rückkehr hatte ich endlich wieder einen Motivationsschub auf dem Balkon ein bisschen Ordnung zu machen und die inzwischen recht großen Pflanzen umzustellen.
Die Hokaidopflanze brauchte definit mehr Platz und eine Möglichkeit sich irgendwo langzuhangeln. Also habe ich sie mit ein paar Clips an die Pflanzkübel gehängt.


Sie bildet sogar schon Knospen:


Vielleicht wird es ja wirklich was mit den selbst angebauten Balkon-Kürbissen :)
Gut funktioniert bis jetzt der Gurkenanbau:


Rote Tomaten gibt es bis jetzt leider noch nicht, aber die Tomatenpflanzen hängen voller grüner Früchte und ich bin vor allem gespannt wie die Roma-Tomaten schmecken die ich dieses Jahr zum ersten Mal gepflanzt habe.
Einen Kohlrabi habe ich inzwischen auch geerntet, zwar nicht riesig, aber lecker!


Leider haben sich während unseres Urlaubes die Blattläuse wieder sehr massiv ausgebreitet *nerv* Hier mal ein Beispiel:


Aber auch die Marienkäfer sind geschlüpft und haben sich direkt wieder vermehrt und so langsam wird es wieder besser. Teilweise sind auch neue Marienkäfer eingewandert, wie dieser hier:


Ich musste also gar keine neuen Marienkäfer sammeln, bei so vielen Läusen kommen sie ganz von alleine :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen